Categories: BVV

by Noah Walczuch

Share

10. Mai 2021

Teilen

Vom 07.05.-09.05.2021 fand die Bundesvollversammlung der AGT digital statt. Neben
Vertreter:innen vieler Fachschaften aus ganz Deutschland nahmen auch Vertreter:innen der IPRI
(Interessierte am Beruf Pastoralreferent:in) und des SETh (Studierendenrat Evangelische
Theologie) daran teil, sodass wir insgesamt fast 50 Theologiestudierende aus 19
Mitgliedsgruppen waren. Als Gäste durften wir Martin Bartsch (Bundeskonferenz der
Lehramtsmentorate) sowie Johanna Rönspies (Kommission 8 der Deutschen Bischofskonferenz)
begrüßen. Zudem haben wir uns sehr über die herzlichen Willkommensgrüße des Rektors der
Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen, Prof. Thomas Meckel, gefreut.
Wie auf jeder BVV durften wir auch in diesem Semester Barbara Reitmeier
(Akkreditierungskommission AKAST e.V.) herzlich willkommen heißen, die uns am
Samstagvormittag durch einen Workshop zu verschiedenen Themen des Akkreditierungswesens
geführt hat. Hierüber sind wir besonders dankbar, da wir auch in diesem Jahr wieder viele
studentische Gutachter:innen zu den von AKAST e.V. betreuten Akkreditierungsverfahren
entsenden und der Akkreditierungskommission vorschlagen konnten.
Der inhaltliche Schwerpunkt dieser BVV lag auf dem Thema „Theologie studieren in Zeiten von
Digitalisierung und Pandemie“. Hierzu haben wir uns in Kleingruppen zu unseren Erfahrungen
und Einschätzungen ausgetauscht und über die Chancen und Gefahren in Bezug auf diesen
Themenbereich diskutiert. Im Anschluss daran durften wir Weihbischof Dr. Christoph Hegge
begrüßen, der uns in einem themenbezogenen Vortrag und in einer anschließenden Diskussion
tiefer in das Thema eingeführt hat. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für
diesen wertvollen Austausch bedanken!
Zudem stand die Position eines neuen Vorstandsmitglieds sowie die der:des Finanzreferent:in
zur Wahl. Wir danken Paula Greiner-Bär (Uni Erfurt) für ihre hervorragende Vorstandstätigkeit
sowie Henrik Stöttelder (Uni Münster) für die Arbeit als Finanzreferent. Henrik Stöttelder ist auf
dieser BVV als neues Mitglied des Bundesvorstandes der AGT gewählt worden. Johannes
Kipping (PTH St. Georgen) ist ihm im Amt des Finanzreferenten nachgefolgt. Nach den Wahlen
besteht der erweiterte Bundesvorstand aus Paulina Ernst (Uni Köln), Henrik Stöttelder (Uni
Münster), Tom Burmann (Uni Siegen) und Finanzer Johannes Kipping (PTH St. Georgen).

ie nächste Bundesvollversammlung wird vom 19.11-21.11.2021 in Berlin stattfinden. Im
Sommersemester 2022 wird die BVV der AGT in Würzburg tagen. Der Termin für diese
Versammlung wird im Laufe des Semesters bekanntgegeben.
Wir danken der Mitgliedsgruppe der

Weitere Beiträge